Spiegelgesetz / Resonanzgesetz

Das Spiegelgesetz oder Resonanzgesetz ist ein kosmisches Gesetz. Kosmische Gesetze machen uns keine Vorschriften, an die wir uns dann halten können oder eben auch nicht, sie beschreiben uns auf die einfachste nur denkbare Weise, warum die Dinge so sind, wie sie sind. Die Wahrheit, die dieses Gesetz an den Tag bringt, existiert unabhängig davon, ob es durch uns Menschen anerkannt wird oder nicht. Wir können diese Wahrheit dann für uns annehmen und etwas verändern oder alles so belassen, wie es ist. 

 

In den letzten tausend Jahren wurden die von Menschen geschriebenen Gesetze, je nach Bedarf und Situation, umgeschrieben und geändert.  Die Offenbarungen dieses kosmischen Gesetzes haben immer Gültigkeit und sind frei von jeglicher Interpretationsmöglichkeit. 


Aus eigener Erfahrung wissen wir selbst nur zu gut, wie oft wir dieses Gesetz verbiegen oder für uns auslegen wollten, weil die Erkenntnisse, die es uns offenbart hat, immer wieder von unserem Ego angezweifelt wurden. 

 

 Dein äußeres Umfeld spiegelt dir sozusagen dein Inneres. So kannst du im Außen nur das sehen und entdecken, was auch in dir ist bzw. wie es in dir aussieht.

Möchtest du also herausfinden wie es in dir aussieht, so schließe für einen Moment deine Augen und schau dir die letzte Woche an - welchen Menschen bist du begegnet und welche Situationen hast du erlebt?

Waren die Begegnungen geprägt von Harmonie, Freude, Hilfsbereitschaft und Dankbarkeit oder eher vom Gegenteil?

An unserem derzeitigen Umfeld und unseren Begegnungen können wir ganz wunderbar feststellen, wie es in uns aussieht. Solltest du nun Eigenschaften in deinem Inneren entdeckt haben, die dir missfallen, so ist es ein guter Zeitpunkt, um diese genauer zu betrachten und die Ursache zu ergründen, damit du dich von diesen loslösen kannst. 

 

Spiegelgesetz ist für mich fast die wertvollste Technik, bzw hat für mich den besten Nutzen auf dem Weg zu sich selbst, also den Spirit - Weg,

den spirituellen Weg, seinen eigenen Weg zu gehen, den Weg der Selbsterkenntniss. Denn :

 

"Alles was dir im Leben und im Außen widerfährt und begegnet,

ist ein Spiegel deiner Seele"

 

Jeder Mensch kann uns als ein sehr wertvoller Spiegel dienen.
Wir müssen nur darauf achten , was er uns sagen möchte , dieser Spiegel !
Es ist einfach so , dass , wenn wir an einem Menschen etwas auszusetzen haben, es immer mit uns selbst zu tun hat und nicht mit ihm !

 

Das Verhalten eines Menschen mir gegenüber,

sagt immer etwas über ihn aus, nie über mich.

Die Art wie ich emotional darauf reagiere,

also das Gefühl, das dieses Verhalten in mir weckt,

hat immer etwas mit mir zu tun und nie mit ihm.

                                                                                                                                                                                                                                    Safi Nidaye

Alle Menschen, Beziehungen, Partner, Situtionen in deinem Umfeld, geben dir all das was du benötigst um deine alten Wunden in Heilung zu bringen, wenn du bereit bist genauer hinzusehen und daraus zu lernen.

Der Weg in die Heilung und zu dir selbst ist ein Weg durch die Gefühle hin zu deinem inneren, denn jedes dieser Gefühle (wie das Wort schon sagt GEH - FÜHLEN) trägt eine Botschaft mit sich.

Um es Anhand eines Beispiels zu erläutern: wenn mein Kind sein Zimmer unordentlich und unaufgeräumt hat, heißt das nicht unbedingt, dass du selbst eigentlich unordentlich bist und das an dir nicht leiden kannst (wie manche Auslegungen des Spiegelgesetzes glauben machen wollen). Es kann vielmehr alle möglichen Dinge heißen.

Die Frage lautet: Was fühlst du dabei?

Hast du gerade Angst, die Kontrolle zu verlieren und brauchst deshalb äußere Ordnung? Oder fühlst du dich ausgenutzt? Oder erlaubst du dir selbst nicht, dich gehen zu lassen und bist neidisch?

Je nachdem was du fühlst, kann dir ein und dieselbe Situation also ganz verschiedene Dinge spiegeln. Was außen passiert ist nicht so wichtig wie das, was du dabei fühlst.

 

Deine Gedanken sind der erste Spiegel deiner Seele, dein Körper ist ebenfalls ein Spiegel deiner Seele, somit sind alle Situationen in denen du dich befindest, mit denen du in Resonanz gehst ein Spiegel deiner Seele  -  ein Spiegel deiner selbst!

Es ist anhand des Spiegel-Gesetzes nicht wichtig in die Vergangenheit zurück zu gehen, sie zu durchleuchten und sie noch ein mal zu durchleben/ erleben, wie in verschiedenen Psychotherapiesitzungen.

Wichtig ist Heute im "Hier und Jetzt" die Bereitschaft zu haben, die eigenen Gefühle, Gedanken, Muster zu erkennen, wahr zu nehmen, und anzunehmen, daraus zu lernen und der Wille zur Veränderung.

 

Das Öffnen des Herzens ist nicht etwas, das man tun kann,

sondern etwas, das geschieht. Der Schlüssel dazu ist Bereitschaft.
Sobald Sie bereit sind, etwas anzunehmen, öffnen sich die Türen Ihres Herzens, und zwar so weit, wie Ihre Bereitschaft reicht.
                                                                                                                                                                                                                                                        Safi Nidiaye

Ich begleite, berate und unterstütze dich, deine Möglichkeiten auszuschöpfen vorhandene Lebensthemen, wie z.B. Sorgen und Ängste  zu bewältigen und zu lösen. Es lassen sich alle Lebensthemen, alle Situationen in denen du dich befindest, mit dem Spiegelgesetz durchleuchten.

 

Charlotte Klein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© wellness-kgs-overath