Reiki für Schwangere

 

 

Warum Reiki gerade für Schwangere, Geburt und Wochenbett wichtig ist

 

In der Schwangerschaft muss der Körper einer Frau Höchstleistung erbringen. Daher ist es sehr wichtig, die werdende Mutter gerade in diesem Ausnahmezustand mit zusätzlicher Energie zu unterstützen.

Hinzu kommt, dass die Entwicklung des werdenden Lebens durch Reiki natürlich auch positiv beeinflusst wird.

Die Wahrnehmung und das Urvertrauen in den eigenen Körper werden dadurch gefördert. Somit werden Mutter und Kind die liebevolle Wärme und Zuwendung spüren.

Reiki hilft in der Schwangerschaft um

  • zur Ruhe zu kommen
  • das seelische Gleichgewicht wiederherzustellen
  • Sorgen und Ängste zu reduzieren
  • eine enge Beziehung zu dem Baby aufzubauen
  • Anspannungen zu lösen
  • Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen
  • mögliche Übelkeit zu reduzieren

Auch auf Rückenschmerzen, Schlafprobleme und Nervosität wegen der bevorstehenden Geburt kann Reiki einen positiven Einfluss haben – was hilfreich für einen entspannten Geburtsverlauf ist.

 

In der Zeit der Schwangerschaft kann so eine intensive Beziehung zu dem Baby aufgebaut werden, denn das Baby im Mutterleib bekommt diese tiefe Entspannungsphase während einer Reiki-Behandlung sehr wohl mit.

 

Der Geburtsvorgang wird auch damit unterstützt und nach der Geburt wird ein entspanntes Einfühlen in die neue Lebenssituation gegeben.

Die Stressminderung wirkt sich positiv auf die Mutter-Kind-Beziehung aus.

Während der Geburt kann Reiki helfen, dass Mutter und Kind die Geburt möglichst leicht erleben. Reiki hilft dem Körper, in einen tiefen Entspannungszustand zu gelangen, gibt neue Kraft, kann die Ermüdung reduzieren und stärkt das Selbstvertrauen.

 

Reiki verhilft der Mutter schneller in ihre Kraft zurück, in der Zeit,

in der der gemeinsame Alltag noch gefunden werden darf. Dabei werden körperliche Belastungen und Stress und Hektik reduziert.  In der Stillzeit kann die Neigung von Entzündungen und Überreizungen der Brustwarzen gemindert werden.

 

 

Nach der Geburt kann Reiki dabei helfen, körperliche und seelische Belastung, Stress und Hektik zu reduzieren.

Reiki-Anwendungen nach der Geburt helfen den Müttern schneller zurück in ihre Kraft zu finden. Der Milchfluss kann unterstützt und die Wundheilung und Rückbildung der Gebärmutter gefördert werden.

Baby-Blues und Versagensängste können erleichtert werden.

 

Auch die Babys müssen sich erst an die neue Situation gewöhnen.

Neugeborene werden in der ersten Zeit viele neue Eindrücke und Reize bewältigen und verarbeiten müssen, die mit Reiki positiv beeinflusst werden können.

Kinder und Säuglinge sind sogar sehr dankbare Empfänger und genießen diese Energie.

 

 

 

Reiki nach der Geburt - Bilder sagen mehr als Worte

.....trotz dem Stress der Geburt kommt das Baby sehr schnell zur Ruhe

 

Reiki-Energie für Schwangere

Während der Geburt unterstütze ich dich auch gerne mit 

Reiki Fernbehandlung  und/oder Reiki Depot oder auch Reiki Dusche

 

Charlotte Klein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© wellness-kgs-overath